top_5_scooter_in_austria

Die 5 beliebtesten E-Scooter in Österreich

Der lange Winter ist endlich vorbei und das Wetter wird wieder besser. Nun wird es Zeit sich wieder mehr im Freien aufzuhalten und die angenehmen Temperaturen zu genießen. Doch wie kommt man nun am schnellsten in den Park oder das Freibad. Die Zeiten, in denen man in ein heißes Auto steigen musste und dann mühsam am Zielort einen Parkplatz zu suchen, sind vorbei. Der Trend für diesen Sommer sind die E-Scooter. Doch welcher ist der beliebteste E-Scooter in Österreich. Anhand von vielen Daten gibt es nun die Übersicht über die meistverkauften Elektroscooter in der Alpenregion .

1. Platz Xiaomi M365

Xiaomi Ninebot mijia M365 Smart Elektro-Scooter (schwarz)

Wie könnte es auch anderes sein, der Xiaomi M365 ist in Österreich der beliebteste E-Scooter überhaupt.  Das ist auch kein Wunder. Da dieser Scooter von vielen Sharing – Diensten ( z.B Bird ) verwendet wird, kennt und schätzt man ihn in Österreich. Vielen haben ihn schon gefahren und wollen nun einen E-Scooter kaufen.   Weitere Daten zum Xiaomi M356 gibt es hier –>

2. Platz  Segway NineBot ES2 

Segway Ninebot ES2 

Wie auch der Xiaomi ist der Segway Ninebot ES2 bekannt und beliebt als Leihroller. Dieser wird von Lime oder Tier verwendet. Er ist hat einen leistungsstärkeren Motor als der Xiaomi aber das selbe Gewicht. Durch die zusätzliche Federung ist hier der Fahrkomfort etwas anders. Auch mit dem  Segway NineBot ES2 kann man nicht viel falsch machen. Als Vorteil hat man hier die Möglichkeit, einen zusätzlichen Akku  anzustecken und die Reichweite damit zu erhöhen. Details zum Segway NineBot ES gibt es hier.

3. Platz Mercane Widewheel Single

Mercane WideWheel Single eScooter

Der Mercane WideWheel Single ist ein Qualitätsprodukt aus Deutschland. Das Design ist massiver als bei den anderen E-Scooter. Die Federung und die breiten Reifen sind bei diesem E-Roller das besondere. 500 Watt Leitung geben diesen Scooter die Power auch abseits von Straßen Spass zu haben. Im Vergleich ist er teurer als die anderen , aber die Qualität und Reichweite machen hier den Unterschied. Weitere Daten zum Mercane WideWheel Single.

4. Platz Gozheec Kugoo S1

GoZheec KUGOO S1

 

Der Kugoo S1 ist der günstigste und leichteste E-Scooter im Ranking. Das macht auch diesen Scooter so beliebt in Österreich. Mit einen Preis von knapp 300 Euro braucht man hier nicht lange zu überlegen. Die guten Fahreigenschaften und das geringe Gewicht von nur 11 kg zeichnen diesen E-Roller aus. Daten zum Kugoo S1.

5. Platz Wizzard 2.5 Plus

WIzzard 2.5PLUS

Wer einen E-Scooter für weite Strecken und schlechte Wege benötigt, kommt nicht um den Wizzard 2.5 Plus herum. Der starke Motor und der riesige Akku bieten die Leistung für alle, die mehr wollen. Eine stabile Verarbeitung und die geniale Federung lassen keine Wünsche offen. Daten zum Wizzard 2.5 Plus.