E-Scooter für LKW - Fahrer

E-Scooter machen LKW – Fahrer mobiler

Häufig liest man nur von Unfällen oder von Leuten, die Betrunken den E-Scooter nutzen. Doch ein E-Scooter kann ein hilfreiches Mittel sein, wenn es um die Mobilität geht. Die wenigsten Menschen denken dabei an die LKW – Fahrer. Diese haben häufig Probleme, die man sich als PKW – Nutzer überhaupt nicht vorstellen kann. Dabei geht es auch um die Freizeit eines LKW – Fahrers. Dieser muss wegen des Sonntagsfahrverbotes seinen LKW stehen lassen. Leider ist das aber meist nicht vor der eigenen Haustür. Vielmehr sind das traurige LKW-Parkplätze an Autobahnen.

Auch unter der Woche, wenn man im Feierabend ist und die Ruhezeit eingehalten werden muss. Mit dem Laster darf man sich nicht weiter bewegen , auch wenn man nur die Umgebung erkunden will. Hier ist ein Elektro Scooter optimal geeignet. Anders als ein Fahrrad, kann man Diesen gut zusammenklappen. Ideal  für den Platz in der Fahrerkabine. Habt man Pause, kann man den E-Scooter herausholen und die Umgebung erkunden. Ein Restaurant besuchen oder einfach dem Alltag auf der Autobahn entfliehen. Natürlich darf man nicht mit dem E-Scooter auf die Autobahn. Meist gibt es allerdings direkt eine Landstraße mit Radweg in der Nähe. Aber auch, wenn man beim Kunden auf die Entladung warten muss, ist ein zusätzliches Fortbewegungsmittel hilfreich. Das sind genau die Situationen wo man einen E-Tretroller gut gebrauchen kann. Passende E-Scooter gibt es im großen Vergleich in der Liste.