EM2GO FW103ST E-Scooter

EM2GO FW103ST – kleiner Last-Mile E-Scooter mit Straßenzulassung

Der EM2GO FW103ST ist ein wirklicher Vertreter der E-Scooter für die letzte Meile. Um den Weg zwischen Wohnung und Bushaltestelle zu überbrücken, braucht es meist keinen E-Tretroller mit einer Reichweite von 60 oder mehr Kilometern ( Ninebot Max G30D). Hier geht es vielmehr um möglichst geringes Gewicht und kleinen Abmessungen. Halt als Begleiter in Bus und Bahn. Hierzu passt der EM2GO FW103ST optimal. Mit seinen 10,4kg liegt er knapp an der magischen 10kg Grenze. Nur wenige E-Scooter mit einer Straßenzulassung sind so leicht. Auch haben die anderen E-Roller in dieser Gewichtsklasse einen deutlich höheren Preis.

emicro M1 Colibri 9,9 kg (899 Euro )
Moovi E Scooter StVo 10kg (799 Euro )
EM2GO FW103ST 10,4kg (399 Euro)

In dieser Übersicht sieht man vergleichbare E-Scooter mit einem Gewicht von ca. 10 kg. Deutlich fällt hier der Preisunterschied auf. Weniger als die Hälfte des Preises kostet der FW103ST Scooter. Das ist schon eine Ansage vom EM2GO. Doch schauen wir uns diesen E-Scooter einmal genauer an.

EM2GO FW103ST
Quelle : em2go.de

EM2GO FW103ST – eine kleine Übersicht

Was sofort auffällt, sind die unterschiedlich großen Reifen. Das Vorderrad (Luftreifen) ist 8 Zoll (20cm) und das Hinterrad ( Vollgummi ) ist 6,5 Zoll (16,5 cm) groß.  Damit können kleine Unebenheiten in der Straße durch die Luftbereifung gedämpft werden. Eine zusätzliche Federung besitzt der EM2GO FW103ST leider nicht. Das im Hinterrad verbaute 250Watt Motor müsste ausreichend stark sein, den E-Scooter auf der 20km/h Grenze zu halten. Kleinere Berge dürften allerdings etwas schwierig werden. Da muss man dann mit dem Fuß nachhelfen.

Der im Trittbrett integrierte 4,4 Ah Akku bietet eine Reichweite von 8 – 12 km. Das ist nicht besonders viel, iaber für Pendler genau passend. Denn je größer der Akku, desto schwerer auch der E-Scooter. Wie auf den Bildern zu sehen ist, gibt es wahrscheinlich keine Vorderbremse. Hier dient eine Kombination aus E-Motorbremse und Fußbremse am Hinterrad für das Anhalten des E-Scooters.  Für alle die einen kleinen E-Scooter für kurze Wege suchen, sollten sich den EM2GO FW103ST einmal genauer ansehen.

Bewertung

Anzeige score Zuladungscore
Reifengrößescore Reifenartscore
Federungscore Gewichtscore
Bremsenscore Motorscore
Akkuscore Reichweitescore

Ergebnis = 20 / 45 ergebnis

Weitere Scooter mit größerer Reichweite gibt es in der Bestenliste im Vergleich.