IOHAWK Exit Cross

IOHAWK Exit Cross

Welche Faszination strahlt ein SUV aus ? Es ist die Größe , der Komfort und die Möglichkeit jederzeit auch damit abseits von befestigten Straßen unterwegs zu sein.
Genau das möchte nun der „Exit Cross“ für den Scooter – Markt werden. Da verwundert es kaum, das die erste Produktionsmenge, die es nur auf Vorbestellung gab, bereits ausverkauft war. Der IO HAWK Exit Cross bietet das , was sich der Kunde wünscht. Einen geländetauglichen E Scooter der auch auf der Straße eine gute Figur macht .
Die großen 10 Zoll Luft – Reifen mit dem Offroad – Profil und die massiven Schutzbleche geben diesem E-Tretroller seinen besonderen Charakter.

Bedienung

Das Fahren ist einfach und ist schnell erlernt. Nur kurz etwas Schwund geholt und sich leicht vom Boden abtreten. Gleichzeitig mit der Hand am Handgas drehen und schon beschleunigt der Exit -Cross. Dank des starken Naben – Motors mit einer Leistung von 500 Watt gibt es kein Hindernis mehr, welches diesem E Scooter im Wege seht . Egal ob Asphalt , Waldwege , Gras , Sand oder Kies. Mit diesem Elektroscooter bahnen sie sich Ihren Weg . Dank des verbauten Bordcomputers hat man stets alle Daten wie Akku- Stand , Geschwindigkeit und Reichweite im Blick. Der Faltmechanismus bietet die Möglichkeit, den Exit-Cross sehr klein zu falten. Damit kann man ihn sehr gut im Kofferraum verstauen und in den Urlaub mitnehmen.

Federung und Fahrkomfort

Die Federung ist beim IO HAWK Exit Cross optimal auf das Fahren abseits vom Asphalt ausgelegt. Dank der Stoßdämpfer am Vorder – und Hinterrad und der 10 Zoll Luftreifen werden Stöße optional abgefedert. Die extra – breite Trittfläche mit einer Breite von 22 cm bietet einen sicheren Stand. Damit kann man , anderes als bei City – Scootern ,die Füße nebeneinander stellen . Auch der Transport von Gegenständen zum Badesee ist damit kein Thema mehr . Der höhenverstellbare Lenker kann auf unterschiedliche Körpergrößen angepasst werden.

Bremsen / Licht / Sicherheit

Durch die Zulassung in Deutschland erfüllt der IO HAWK Exit Cross E-Scooter das höchste Maß an Sicherheit. Die großen Wuxi – Scheibenbremsen bieten eine sehr gute Bremswirkung. Durch 2 Bremshebel am Lenker hat man steht die Kontrolle und kann je nach Situation die Bremsleistung optimal anpassen. Ein helles LED – Frontlicht und Rücklicht mit Bremslicht bieten auch bei Dunkelheit Sicherheit im Straßenverkehr. Das besondere am IO HAWK Exit – Cross sind auch die Blinker am Lenker. Damit kann man bequem die Fahrtrichtung anzeigen und hat stets die Hände am Lenker. Auf ein Handzeichen kann man so verzichten.

Geschwindigkeit / Reichweite

Die Spitzengeschwindigkeit liegt auch bei dem IO HAWK Exit – Cross bei 20 km/h. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und kann nicht verändert werden. Den Exit – Cross gibt es mit 2 Akku-Varianten. Das ist der 10,4 Ah Akku mit einer Reichweite von 30 km , was dann ein E Scooter Gewicht von 19,6 kg bedeutet. Und der 15,6-Ah-Akku und 48 km Reichweite mit einem Gesamtgewicht von 21,9 kg. Trotz der Aluminium – Bauteile am E-Scooter ist das doch ein stattliches Gewicht. Es gibt zwar einen Tragegurt aber das wird den Transport nicht unbedingt leichter machen. Der IO HAWK Exit – Cross glänzt durch gute und stabile Verarbeitung. Wer einen E-Scooter für das Gelände sucht und keinen für die Strecke zwischen Bus und Arbeitsplatz, sollte sich diesen E-Roller unbedingt einmal ansehen.

zum E-Scooter

Fakten

IO Hawk Exit Cross
Produktgewicht:19,8kg / 21,9kg
Motor:500W
Batterie / Strom48V
Batterie / Spannung10,4 / 15,6 Ah
Reichweite:30 / 48 km
Geschwindigkeit:20km/h
Reifen:10 Zoll Luftreifen
Größe Zusammengefaltet:-
Antrieb:Hinterrad
Max. Zuladung :120kg
Bremsen:Scheibenbremsen vor / hinten
Lenkerhöhe:Höhenverstellbar
Led Beleuchtung:Vorn / Hinten / Blinker
KERS:Nein
Kartongewicht(e):-
Kartonmaße (L X B X H):-
Produktmaße (L X B X H):-
Tacho:ja
Hupe:Klingel
Klappbar:ja
Material:Stahl
SonstigesBlinker
Transport:klappbar
Ladezeit:3 – 4 Std
Baujahr2019
E-Scooter Bestenliste