Lesara – Gründer startet nun Elektro – Scooter – Startup

Bekannt durch die Gründung von Lesara ( einem Online – Modehändler ) startet nun der E-Commerce Profi Roman Kirsch sein neues Startup im Bereich E-Scooter. Durch seine Erfahrungen im Bereich Handel mit China möchte nun auch Kirsch im E-Scooter Business durchstarten. Nur wenige Tage nach der Insolvenz der Modekette gibt sich der Gründer kämpferisch. Das neue Startup soll Lefahrer heißen. Dies ist eine Mischung aus Deutsch und Französisch. Es soll es eine Konkurrenz für die großen Sharing – Anbieter Tier und Flash werden. Nur liegt hier die Devise auf einem günstigeren Preis. Wie genau das Geschäftsmodell aussehen soll, ist noch nicht bekannt. Ob man dann die E-Scooter von Lefahrer kaufen kann oder man diese nur mieten darf, ist noch unbekannt. Gestartet soll zu beginn in Deutschland. Die allgemeine Zulassung soll dann im Juni kommen. Auf diesen Monat wartet die gesamte E-Scooter Industrie. Alle Anbieter wie Lime,Bird, Tier, Flash und natürlich Lefahrer warten gespannt . Die Investoren haben Millionen investiert und wollen nun ihre Rendite einfahren.

Das war nur ein Aprilscherz 😉