OTTONOW E-Scooter

OTTO Now E-Scooter – Viele Kunden sind enttäuscht

Wenige E-Scooter und zu viele Kunden. So könnte man den Start des Angebotes von Otto Now bezeichnen. Heute sollte für die Fans der E-Scooter eigentlich kein Unglückstag sein, doch der Freitag der 13. hat zugeschlagen. Schon 5 Minuten nach 11 Uhr gab es keine Roller mehr. Die Nachfrage war einfach zu groß. Die Server wurde in die Knie gezwungen und schon war auch die Zeit vorbei.

Das Angebot hat viele gelockt. Mit nur 39 Euro pro Monat konnte man einen E-Scooter für 4 Wochen mieten. Im Preis war aber nicht nur der E-Roller ,sondern auch ein Sicherheitspaket mit Schloss und Helm sowie die Versicherung. 2 Varianten konnte man bestellen.
Die Optionen waren 1 Monat oder 6 Monate.

Alle die es geschafft haben, sollen ab Oktober einen SXT Max bekommen. Dieser Roller kostet im Verkauf 1200 Euro. Da es aber Lieferschwierigkeiten gibt, wurde jetzt vermeldet, das im Oktober der Segway Ninebot Max G30D geliefert wird.

Wer jetzt neugierig auf weitere Angebote von Otto Now ist, kann sich im Newsletter auf escooter.ottonow.de anmelden.

Wenn du lieber einen eigenen E-Scooter haben möchtest , kannst du in der Bestenliste die E-Roller vergleichen.