Elmoto Kick E-Scooter

Elmoto Kick – E-Scooter läuft mit Bohrmaschinen-Akku von Einhell

Die E-Mobilität treibt die Industrie immer weiter voran. Jetzt will auch Einhell die Chance in diesem Bereich nutzen. Der bekannte Hersteller von Werkzeugen und Elektrogeräten sucht nun nach neuen Möglichkeiten das eigene Akku-System zu verwenden. Daher will man jetzt in Kooperation mit Govecs ( Spezialist für Antriebstechnik ) einen E-Scooter anbieten. Dieser kann dann beliebig mit verschiedenen Akkus verwendet werden. Das Problem vieler E-Scooter mit fest verbautem Akku ist dann Geschichte. Das bietet viele Möglichkeiten , die Reichweite je nach Nutzung anzupassen. Will man in der Woche nur den kurzen Weg zur Arbeit überbrücken, braucht es nur einen kleinen und somit leichten Akku. Für Ausflüge am Wochenende, wird dann der große Akku für viele Kilometer verwendet.