technostar_tes200-tes300

TECHNOSTAR TES 200 – neuer E-Scooter unter 500 Euro

Noch scheint es so, als ob es kaum E-Scooter auf dem Markt gibt , die eine Zulassung für Deutschland besitzen. Doch hinter den Kulissen tobt bereits der Kampf um Kunden und Marktanteile. Immer mehr E-Scooter werden angekündigt. So auch der TECHNOSTAR TES 200. Dieser ist nun auf Basis des Xiaomi M365 im Onlineshop von MediaMarkt und Saturn erschienen.

TECHNOSTAR TES 200 E-RICH

Aus dem Datenblatt kann man lesen , das der TECHNOSTAR TES 200 E-RICH einen 350 Watt Motor besitzt . Das ist nicht besonders viel, ähnelt aber den Daten eines Xiaomi M356. Auch der Akku, mit einer Kapazität von 7,5Ah, passt zu dieser Vermutung. Die Reifengröße von 8,5 Zoll und die Kombination aus Scheiben – und E-Motorbremse  sind dem Xiaomi identisch.

Wer jetzt selber einen Vergleich anstellen will, kommt hier zum TECHNOSTAR TES 200 E-RICH.

technostar tes 200
Quelle: Techostar

TECHNOSTAR TES 300 E-RICA

Aber nicht nur der TECHNOSTAR TES 200 ist neu im Sortiment, sondern auch sein größerer Bruder, der TECHNOSTAR TES 300 mit 10 Zoll Reifen und einem Preisaufschlag von 100 Euro.

Technostar tes 300 E-RICA Quelle: Technostar

Allerdings sind hier nur die Räder größer. Der Akku ist mit 6,4Ah etwas kleiner und auch die Motorleistung mit 350W unterscheidet sich nicht vom kleinen Bruder dem TECHNOSTAR TES 200.

Wer sich nun den TECHNOSTAR TES 300 E-RICA etwas genauer ansehen will, kommt hier  zum E-Scooter.