E-Scooter Zuschuss

Zuschuss zum E-Scooterkauf

Alle zukünftigen E-Scooter Kunden können sich in Wuppertal nun freuen. Die Stadtwerke gaben jetzt bekannt, dass Sie einen Teil der Kosten für die Neuanschaffung eines E-Scooters übernehmen wollen. Der Zuschuss soll 10 Prozent des E-Scooter Kaufpreises betragen. Maximal aber nur 150 Euro. Auch andere Elektro-Zweiräder, wie beispielsweise Pedelecs oder Elektro-Roller, sollen zukünftig bezuschusst und somit Teil des Förderungsprogramms des Klimafonds werden. Das könnte auch ein Vorbild für andere Städte oder Kommunen sein.  Den Zuschuss beantragen dürfen  allerdings bis jetzt nur Kunden der Energieversorgung der Stadtwerke in Wuppertal. Gefördert werden bis zu 2 Elektro-Scooter pro Haushalt. Das macht dann eine Maximalsumme von 300 Euro. Für alle anderen bleibt dann nur die Hoffnung, dass die eigene Stadt auch ein Förderprogramm auflegt und so aktive den Klimaschutz fördert. E-Scooter können als Alternative zum PKW viele Kurzstrecken ersetzen. Das schont nicht nur den Geldbeutel, ( bei hohen Benzinkosten ) sondern auch die Umwelt.

Quelle Stadtwerke Wuppertal